Julius-Club: „Emil darf nie wieder brennen“

Julius-Club: „Emil darf nie wieder brennen“
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
0,00 € *

Unterliegt keiner MwSt.-Pflicht | Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10416
  • 2
  • 5
Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in der Gemeindebücherei statt!... mehr
"Julius-Club: „Emil darf nie wieder brennen“"

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in der Gemeindebücherei statt!

Kurz nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten begann die systematische Verfolgung von Menschen, die anderen Glaubens oder anderer Meinung waren. Vor 85 Jahren wurden im Mai 1933 die Bücher "undeutscher" Autoren verbrannt. Auch das Kinderbuch von Erich Kästner "Emil und die Detektive" gehörte dazu. Mithilfe des Buches "Friedrich, der große Detektiv" von Philip Kerr wollen wir uns im Rahmen des Julius- Club daran erinnern, damit so etwas nie wieder passiert.
Wir treffen uns in der Ehemaligen jüdischen Schule in Leer. Die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann wird uns das Buch vorstellen und die Leiterin der Ehemaligen jüdischen Schule, Susanne Bracht, wird uns erzählen, was jüdische Kinder damals in Ostfriesland erleben mussten.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Leer, der Stadtbücherei Weener und der Mediothek Bunde.

Wir bieten dir tolle Veranstaltungen, die ausschließlich für JULIUS CLUB-Mitglieder sind und dich nichts kosten. Ab sofort kannst du dich dafür in der Gemeindebücherei Hesel anmelden.

Wer kann mitmachen?
Mitmachen können alle, die 11 bis 14 Jahre alt sind oder zum Start am 15.6. die 5., 6., 7. oder 8. Klasse besuchen. Falls du dir unsicher bist, frage uns einfach.

Anmeldungen für den JULIUS CLUB bekommst du in der Gemeindebücherei, in der Schule, bei Banken und Sparkassen.
Du kannst dich auch gerne im Internet anmelden. Das geht ganz einfach unter www.julius-club.de

Noch Fragen?
Einfach vorbei kommen, anrufen oder mailen. Du kannst auch über  Facebook Kontakt mit uns aufnehmen.

Hinweis
Begrenzte Teilnehmerzahl (6 TN pro Bibliothek!)

Veranstalter
Gemeindebücherei Hesel, Julius Club
Regina van Lengen
04950 995140
buecherei@hesel.de
www.buecher-hesel.de

Termin
25.07.2018

Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung
Ausschließlich beim o.g. Veranstalter

Treffpunkt
Ehemalige jüdische Schule,
Ubbo- Emmius- Straße 12

Zuletzt angesehen