Vergnügliche Lieder und Geschichten zu 200 Jahren Fahrrad

10,00 € *

Unterliegt keiner MwSt.-Pflicht | Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10112
  • [ ["1","Buecherei"], ["2","Ferienpass"], ["3","Schwimmbad"] ]
  • [ ["1","Übernachtungen"], ["2","Bus Tagesfahrten"], ["3","Musische Angebote"], ["4","Kreative Angebote"], ["5","Julius Club"], ["6","Freizeiten"] ]
Vergnügliche Lieder und Geschichten zu 200 Jahren Fahrrad mit Günter Gall und Konstantin... mehr
"Vergnügliche Lieder und Geschichten zu 200 Jahren Fahrrad"

Vergnügliche Lieder und Geschichten zu 200 Jahren Fahrrad mit Günter Gall und Konstantin Vassiliev (Gesang, Gitarre, Harmonium, Erzählungen und Gedöns):

Am 12.06.1817 meldete Freiherr von Drais sein Laufrad zum Patent an. Aus diesem Anlass werden Gall/ Vassiliev die alte-neue Mobilität mit historischen und neuen Fahrrad-Liedern feiern. Erzählungen von unterwegs und anderswo, z.B. von bekannten Literaten wie Heinrich Böll u.a. oder dem Weltumradler Heinz Helfgen wird Gall lesen. Auch Velozipedistinnen wie die Radpionierin Amalie Rother zeigen ihre strammen emanzipierten Waden. Vassiliev hat bekannte Fahrradlieder zu Medleys bearbeiten.

Veranstalter
Samtgemeinde Hesel - Gemeindebücherei in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten

Termin
Donnerstag, 30. März 2017 um 20.00 Uhr in der Gemeindebücherei

Nächere Informationen
Regina van Lengen unter 04950 995140

Hinweis
Gegen Vorlage der Quittung als Zahlungsnachweis können Sie in der Gemeindebücherei eine Eintrittskarte zum verschenken erhalten.

Weiterführende Links zu "Vergnügliche Lieder und Geschichten zu 200 Jahren Fahrrad"
Zuletzt angesehen